Bahnfracht

Eisenbahnverkehr

Der Schienentransport ist eine zu Recht beliebte Art des Güterverkehrs der letzten zwei Jahrhunderte.

Normalerweise wird diese Beförderungsmethode verwendet, wenn Güter über große Landentfernungen innerhalb eines Kontinentes transportiert werden müssen. Je größer die Entfernung ist, desto kostengünstiger ist der Transport. Bei geringen Entfernungen ist diese Transportart nicht ratsam, da die Organisation der Bahntransporten viel komplizierter ist, als die Organisation von Straßenfrachten.

Der nächste Vorteil des Schienentransports ist die Last- und Ladefähigkeit der Waggons – in der Regel passt in diese 3-mal so viel wie in einen LKW.

Wir kümmern uns für Sie in Bezug auf:

Organisation des Transports durch alle Arten von Waggons, Containern und Plattformen;

Erstellen eines Ladeplans unter Berücksichtigung von Stützpunkten, Kräften und Lasten, der für die Sicherheit des gesamten Zuges und der Ladung wichtig sind;

Bei Bedarf (Transport von übergroßen Gütern) bestellen wir spezielle Förderbänder und andere Be- und Entladehilfen;

Zoll-und Transitunterlagen und Genehmigungen auf dem Territorium der GUS-Staaten und Europas;

Erstellung von Versanddokumenten, Erteilung von Berechtigungstelegrammen usw.;

Verfolgung und tägliche Information des Kunden über den Transportverlauf mit Eingabe des aktuellen Ortes;

Annahme des Frachtes am Zielbahnhof und Zustellung an das Lager des Empfängers.